Umzug mit der Katze – Darauf muss man achten

Katze Umzug: Katzen sind äußerst sensible Tiere und ein Umzug kann den Stubentigern erheblichen Stress bereiten. Daher sollte man schon im Vorfeld den Umzug so planen, dass es für die Katze möglichst stressfrei verläuft. Besonders in der letzten Phase des Umzugs, wenn aller Hausrat in Kisten und Kartons verstaut wird, reagiert die Katze oft verstört, Dazu besteht natürlich auch immer die Gefahr, dass sie in eine Kiste eingepackt wird und schließlich nicht auffindbar ist.



Darum ist es in der Regel eine gute Idee, die Katze während dieser geschäftigen Tage bei Freunden in Verwahrung zu geben oder für ein paar Tage in einer Tierpension einzuquartieren. Sollte das nicht möglich sein, empfiehlt es sich, die Katze mit all ihrem Zubehör in einem Zimmer einzusperren. Von dort aus kann sie dann den Umzug mit allen ihren gewohnten Accessoires antreten. Ist die Katze trotz dieser Maßnahmen sehr gestresst, kann man auch auf ein leichtes Beruhigungsmittel zurückgreifen, das man beim Tierarzt erhält. Die vollkommen natürlichen Bachblüten haben dabei erstklassige Resultate erbracht.

Katze Umzug: Im neuen Heim

Katze Umzug

Ist man im neuen Haus angekommen, so braucht die Katzer erst einmal Zeit und Ruhe, um sich an die ungewohnte Umgebung zu gewöhnen. Auch hier sollte sie zunächst in einem Zimmer eingesperrt werden. Nach Möglichkeit sollten die Sachen der Katze an den gewohnten Plätzen aufgestellt werden. Die Fress- und Wassernäpfe sollte auch in der neuen Wohnung in der Küche stehen und der Kratzbaum an einem Fensterplatz im Wohnzimmer. Existiert im neuen Haus eine Katzentür nach draußen, sollte diese für die ersten drei bis vier Wochen verschlossen bleiben. Bis sich die Katze nicht völlig in ihr neues Heim eingelebt hat, kann es nämlich möglich sein, dass Freigänger nach einem Spaziergang in ihr altes Heim zurückkehren, wenn dieses nicht allzu weit entfernt ist. Wenn Sie alle diese Vorschläge berücksichtigen, dürfte es kein Problem beim Umzug geben!

Katze Umzug – Darauf muss man achten / Allgemeine Infos

Hier finden Sie jede Menge einfache tolle Tipps für die Katzenerziehung.