Katze erbricht – Das können die Ursachen sein

Katze erbricht: Alle Katzen erbrechen hin und wieder. Ein Grund dazu ist beispielsweise, den Magen von Haarbällen zu reinigen, welche die Katze beim Putzen aufgenommen hat. Gerade beim Fellwechseln kann es daher schnell einmal zum Erbrechen kommen, ohne dass dabei eine Gefahr für die Katze besteht. Oft kaut die Katze sogar Gras, um durch die Bitterstoffe ein Erbrechen auszulösen.



So kann sie sich von den Haaren im Magen befreien. Kommt es jedoch zu häufigem Erbrechen, kann es ratsam sein, die Katze zum Tierarzt zu bringen. Durch das Erbrechen kommt es zu einem Flüssigkeitsverlust, der schnell gefährlich werden kann. Außerdem kann das Erbrechen auch ein Symptom für eine gefährliche Krankheit sein, die behandelt werden muss.

Den Gesamtzustand beobachten

Katze erbricht

Nicht immer ist es für den Katzenbesitzer ganz leicht zu entscheiden, ob die Katze wegen dem Erbrechen zum Tierarzt muss. Am besten beobachtet man den Gesamtzustand der Katze, bevor man die Entscheidung trifft. Wenn die Katze weiterhin normal frisst und trinkt und auch aktiv ist, besteht wahrscheinlich keine Gefahr.

Verweigert die Katze hingegen die Nahrungsaufnahme und macht einen generell schlappen und unwohlen Eindruck, so ist der Besuch beim Tierarzt angesagt. Dort kann die Ursache für das Erbrechen schnell festgestellt und eine entsprechende Behandlung begonnen werden.

Seelische Gründe für das Erbrechen

Katzen sind sehr sensible Tiere und daher kann ein Erbrechen auch seelisch bedingt sein. Ist die Katze viel alleine und fühlt sich vernachlässigt, so kann es möglich sein, dass sich ihr Unglücklichsein auf den Magen schlägt und Erbrechen die Folge ist. Kann der Tierarzt keine körperliche Ursache finden, so sollte man diese Möglichkeit in Betracht ziehen und versuchen die seelischen Probleme in den Griff zu bekommen. Bei Angstzuständen erbrechen Katzen ebenfalls häufig. Dabei legen sie den Kopf flach auf den Boden und erbrechen mit keuchenden Würgegeräuschen, die auf den Besitzer zunächst erschreckend wirken.

Katze erbricht – Das können die Ursachen sein / Allgemeine Infos

In unserem umfangreichen Online – Shop finden Sie eine große Auswahl an passenden Artikeln.