Das sollte man zum Thema Katze entwurmen wissen

Katze entwurmen: Katzen können schnell von verschiedenen Arten von Würmern befallen werden. Dazu gehören Bandwürmer ebenso wie Ringwürmer und Hackenwürmer. Werden die Wurmerkrankungen nicht rechtzeitig behandelt, so können erhebliche gesundheitliche Schäden entstehen. Man braucht jedoch nicht unbedingt zu warten, bis Symptome festgestellt werden.



Die Katze kann in regelmäßigen Abständen gewissermaßen als Vorbeugemaßnahme entwurmt werden. So stellt man sicher, dass der Stubentiger stets frei von Darmparasiten ist. Diese Maßnahme ist jedoch nicht nur für das Wohl der Katzen unerlässlich. Die Würmer können von der Katze nämlich auch auf den Menschen übertragen werden.

Wie oft Katze entwurmen

Katze entwurmen

Es kann nicht generell verordnet werden, in welchen Zeitabständen eine Katze entwurmt werden soll. Es kommt im Wesentlichen auf die Haltungsart der Katze an, wie oft ein Entwurmen notwendig ist. Freigänger Katzen, die jagen und Beutetiere und Aas fressen, sollten monatlich entwurmt werden. Sie haben ein hohes Risiko, sich anzustecken. Mit einer monatlichen Wurmkur kann jedoch die Sicherheit sowohl für die Tiere als auch für den Menschen gewährleistet werden. Hat man mehrere Katzen und auch Kinder im Haushalt, so sollte man ebenfalls einmal pro Monat entwurmen. Hält man die Katze jedoch nur in der Wohnung und ist darüber hinaus sicher, dass diese nie mit Artgenossen in Berührung kommt, so reicht es, einmal im halben Jahr eine Wurmkur durchzuführen.

Katzenbabys und trächtige Katzen entwurmen

Besondere Fälle beim Katze Entwurmen sind Katzenbabys. Diese können von dem Nährstoffentzug, der durch einen Wurmbefall verursacht wird, nämlich besonders stark betroffen werden. Deshalb sollte man sie auch schon im Alter von drei Wochen zum ersten Mal entwurmen und dann die Wurmkuren alle 2 bis 3 Wochen wiederholen, bis die Säugephase abgeschlossen ist. Trächtige Katzen sollte man hingegen nach Möglichkeit nicht entwurmen, da die Präparate einen negativen Effekt auf die Entwicklung der Babys haben können.

Das sollte man zum Thema Katze entwurmen wissen.

Hier finden Sie jede Menge Tipps für die Katzenerziehung.