• Von iris
  • in Gesundheit
  • Februar 18, 2019

Erkältung bei Katzen

Auch Katzen können sich erkälte und einen Schnupfen bekommen. Es ist wichtig, dass man die Symptome rechtzeitig erkennt und Maßnahmen ergreift, um den Tieren schnell zu helfen. So kann man Komplikationen vermeiden.

Symptome bei der Erkältung und dem Katzenschnupfen

Hat die Katze einen Schnupfen, so sind die Symptome denen der Menschen ganz ähnlich. Das Tier hat tränende Augen, hustet und niest und hat eine laufende Nase. Wenn die Tiere Fieber haben, so ist die erhöhte Temperatur an der Ohrmuschel des Tieres mit einem Finger leicht zu erfühlen. Die normale Körpertemperatur der Katzen liegt zwischen 37,8 und 39,2 Grad Celsius. Während eine Erkältung relativ harmlos verlaufen kann, so ist der Katzenschnupfen eine recht gefährliche Infektionskrankheit, die vom Tierarzt behandelt werden sollte. Die Symptome verlaufen zunächst gleich, dann steigt jedoch die Temperatur, es kommt zu einer starken Schleimbildung und die Augen sind vereitert.



So hilft man der Katze bei der Erkältung

Freigängerkatzen sollten im Haus bleiben, bis der Schnupfen abklingt, so dass sie Ruhe und Pflege erhalten können. In der Wohnung sollte die Katze an einem Platz sein können, an dem es schön warm ist. Mit einem feuchten Tuch kann man Augen und Nase regelmäßig abwischen. Viel Flüssigkeit kann der Katze jetzt helfen. Dabei kann man der Katze auch eine Brühe anbieten. Auf keinen Fall sollte man dem Tier jedoch Medikamente geben, die nicht ausdrücklich vom Tierarzt verordnet wurden. Erkältungsmittel für Menschen können für die Katze tödlich sein. Klingt der Schnupfen auch nach ein paar Tagen nicht ab oder wird der Schleim dicker und eitrig, so sollte man die Katze zum Tierarzt bringen.

Ansteckungsgefahr vermeiden

Handelt es sich bei er Erkrankung der Katze um den Katzenschnupfen, so kann das Tier Artgenossen anstecken, Wenn mehr als eine Katze im Haushalt ist, sollte das erkrankte Tier nach Möglichkeit von den anderen Katzen isoliert gehalten werden, bis die Symptome abklingen.


Weitere Artikel